FANDOM


Zialbarom - Hochebene im Thysias des zum Gorganischen Kontinent gehörenden Teils von Kiombael, die seit 418 n.P. mehrheitlich zum Reich Tarn-A-tuuk gehört.
Zialbarom

Panorama des Hochlands von Zialbarom

Sie umfasst Teile der von den Ter-baak Talar-enit und Sylkotin-akoota genannten Hochlandgebiete in der Grenzregion zu Nialsen-Orchugren und Ordomar (größtenteils werden wegen der großen myrographischen Übereinstimmung die Namen "Talar-enit" und "Zialbarom" als Synonyme angesehen). Das Zialbarom wird vom Volk der Albianer bewohnt, die als einzige der drei nennenswerten Minderheiten von Tarn-A-tuuk keinerlei Verwandtschaft zu den Ter-baak aufweisen.

Siehe auchBearbeiten