FANDOM


Schlangenmensch

Schlangenmensch

Die Zerathim sind ein uraltes Volk von Schlangenmenschen, die im Sumpf des Reiches Zerathon leben. Man sieht sie in den letzten Monden seit 424 n.P. auf großen Schlangen reitend vermehrt auch außerhalb ihres angestammten Sumpfes.


Glaube der Zerathim Bearbeiten

Über den Glauben der Zerathim ist außerhalb der eigenen Rasse kaum etwas bekannt, mal abgesehen von der Tatsache, dass sie Yhr folgen.

Doch manche Gelehrte vermuten, das sie als Schlangenmenschen eine Art von großer "Mutterschlange" anbeten, andere behaupten sie besitzen Kontakte zu den Geistern des Waldes und des Sumpfes und bedienen sich der Macht dieser und wieder andere denken zu wissen das die Zerathim als "Schlangen" ja überhaupt keinen Gott brauchen, da ihre Kultur um einiges zu unterentwickelt für so einen Glauben sei. Keine dieser drei Vermutungen wurde je bestätigt, da nie ein Gelehrter von seinen Expeditionen in die "Sümpfe der Schlangen" zurückgekehrt ist.

Aber einzelne Augenzeugen behaupten, dass man ungefähr einmal im Mond ein entferntes Glühen aus den Sümpfen sehen könne...

.

Myra-Fundort: Ny6/20
.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki