FANDOM


Xarne - Urmutter der Borgon-Dun. Der Legende zufolge lebte Xarne mit ihren drei Brüdern, deren ältester Kar war, vor knapp 6000 Jahren in der Gegend von Marmodyl, wo sich heute der Borgomyl-Wald ausbreitet, als ein fremder Krieger des Weges kam und sich ihrer Reize annahm. Im Verlaufe seiner Werbung um Xarne erschlug er Kar und dessen jüngere Brüder, die die Ehre ihrer Schwester zu verteidigen gedachten. Daraufhin verweigerte Xarne sich ihm, doch war ER niemand anders als BORgon selbst, und ER nahm sich, wonach IHN gelüstete. Jedoch ließ ER Xarne nicht nur mit SEInen Kindern, sondern auch mit einem Versprechen zurück: Xarnes Töchter sollten für alle Zeiten über SEIne Kinder herrschen. Daher rührt die Tradition, das Borgon-Dyl, das Reich SEIner Kinder, seit jeher von Frauen regiert wird, die seit ca 950 v.P. den Titel Deye tragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.