FANDOM


Xandria

Kein Bild oder Symbol angegeben
image, symbol or flag missing


Staatsform / Gov.: Freie Handelsstadt
Herrscher / Ruler: k.A. / n.s.
Hauptstadt / Capital: Xandria
Bündnisse / Alliances: k.A. / n.s.
Segment: Gwynddor
Kurzinfo
Neutrale Handelsstadt im Flußdelta der Flüsse Largin und Rheyhim zwischen Savalon, Aisenatha und Siraidon an der See des Todes.
Xandria - FST

Neutrale Handelsstadt im Flußdelta der Flüsse Largin und Rheyhim zwischen Savalon, Aisenatha und Siraidon an der See des Todes.

Xandria sah man im Rabenmond 425 n.P. hohe Mauern errichten. Die Handelsstadt scheint momentan wesentlich mehr Gewicht auf die eigene Sicherheit zu richten als auf den Handel. Lamonten verbreiteten das Gerücht, Xandria wolle Aisenatha als seine Schutzmacht gewinnen, doch geschah das zu einer Zeit als die Bevölkerung in Aisenatha selbst ziemlich in Unruhe war. Ursprünglich hatte Aisenatha unter seiner Herrscherin Ilara von Arvathar bereits im Jahr 409 n.P. die Verpflichtungen einer Schutzmacht für Xandria übernommen, während der Angriffe der Nebcatlan unter Maltachan Quentha bis 411 n.P. aber nicht mit Schutz geglänzt.
FlattrButon

FlattrThis.