FANDOM


Wenderhon ist die am weitesten entfernte Provinz Llyn Dhu Morth´s, am Ophisende von Elay gelegen ist es nicht viel mehr als ein Zipfel Land. Elaytosh und der Tempel Sact Shtes sind die bestimmenden Siedlungen dieser kleinen Provinz, erstere ist Provinzverwaltung. Wenderhon und das dazugehörige Ophiskurn sind in ihrer Versorgung weitestgehend autark. Das gesamte Gebiet ist fruchtbarstes Tiefland. Das Kap umwindende Schiffe finden in Elaytosh immer eine Heimstatt.

Über diese Stadt wurde in der vergangenheit fast der gesamte Handel mit Lonador und Taphanak abgewickelt und hier fand man oftmals auch fähige Führer und gute Schiffe, umd das gefährliche Pinirthon Girth zu durchqueren. Auch galt Elaytosh für viele Händler als das Einfallstor nach Elay, was zu einem nicht zu unterschätztem Reichtum führte.

Die Kultur Elays war in den Gebieten sehr stark, so daß sich eine paradoxe Mischkultur entwickelt hat - für die Eroberer allerdings kein Verständniss hatten.

Denn 413 wurde Wenderhon von Elay erobert und annektiert. Angezogen durch den Reichtum der Steueroase und ihre günstige Lage zu den Nachbarstaaten wurde zunächst der Hafen blockiert und dann die Stadt erobert. Mit Rücksicht auf die Bevölkerung wurde Elaytosh nicht verteidigt und ist somit immer noch besetzt - auch wenn vom ehemaligen Reichtum nur noch ein Schatten geblieb ist, denn ständig wechselnde Machtverhältnisse, Mißtrauen gegen alles und jeden, die Einrichtung von “Handelszonen” und weitere eigenarige Taten machten die elaynischen Besatzer nicht nur rcht unbeliebt, sie schürten der Stadt auch den Lebensnerv ab, als verstärkt die Händler wegblieben. Es zeugte sich nach der Eroberung, daß sich die Wenderhoner doch wesentlich weiter von ihren kriegerischen Nachbaren entfernt haben, als es diesen recht ein kann.

Segment: Corigani - Reich: Llyn Dhu Morth
.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.