FANDOM


Caranar, Provinz Vanxor

Bild
Vanxorprovinz
Staatsform / Gov.: Grossherzogtum
Herrscher / Ruler: Irr'an, Erster von Vanxor, Oheim der Schwertberge
Hauptstadt / Capital: Vanxor
Bündnisse / Alliances: Imperium von Caranar
Volk / Peoplemehrheitlich Menschen
Kult / CultDer Große Vater Des Volkes; Dondra
Segment: Zhaketia

Vanxor ist eine Provinz des Reiches Caranar auf Zhaketia.

Den gleichen Namen trägt auch die Hauptstadt dieser Provinz, siehe Vanxor (Stadt).

Der Regent der Provinz trägt den Titel "Erster von Vanxor"; zudem steht ihm über das Vasallenvolk der Moyteken der Titel "Oheim der Schwertberge" zu. Derzeit ist Irr'an von Vanxor Erster von Vanxor.

Aktuell liegt Vanxor im Abwehrkampf gegen Invasoren aus Kwy'yn sowie Actys und Ywittrien; die befestigte Stadt Draskon, die die Übergänge über den Ruiji bewacht, und ihr kampferprobter Stadtherr Fl'mas von Draskon (der Jüngere) spielen dabei eine zentrale Rolle.

Nachbar im Ophis sind die Reiche der unzugänglichen Zwergenberge; im Peristera liegt die caranarische Provinz Samew, im Phialae die umkämpfte Grenze zu den Invasoren aus Kwy'yn sowie Actys und Ywittrien; die Grenze im Machairas bildet das Meer.


Maße in VanxorBearbeiten

Längen- und FlächemaßeBearbeiten

Traditionsgemäß werden Längenmaße anhand der Köpermaße der P'nan'ara bestimmt.
Das Grundmaß ist dabei der Schritt.
Ein Schritt hat 8 Handbreit; 3 Handbreit ergeben eine Elle. Ein Daumen ist ein Viertel Handbreit bzw. ein Zwölftel Elle.

Eine Vanxor-Meile hat 12 Gros-Schritte; ein Gros-Schritt hat 12 Dutzend Schritte. Eine Kleinfeldseite mißt 51 1/3 Vanxor-Meilen, die beiden Seiten eines Kleinfelds sind 88,88 (88 8/9) Meilen voneinander entfernt.

Flächen werden in Quadrat-Schritten, Ackern und Morgen gemessen. Ein Garten hat dabei 144 Quadratschritt, ein Acker 144 Garten und ein Morgen 12 Acker. Ein Tagwerk hat drei Morgen; ein Kleinfeld umfasst nicht ganz 27385 Tagwerke.

HohlmaßeBearbeiten

Die grundlegenden Hohlmaße sind der Krug und das Vanxor-Fass. Ein Vanxor-Faß faßt 12 Dutzend Krüge. Im Alltag ist allerdings das Halbfaß mit 6 Dutzend Krügen gebräuchlicher, gelegentlich auch das Viertelfaß mit drei Dutzend Krügen.
Aus einem Krug können 6 Becher gefüllt werden, jeder Becher enthält ein Dutzend Fingerhüte. In den Gasthäusern und Schenken wird allerdings selten in Bechern bestellt; Wein wird meist aus Pokalen getrunken, die ein Viertel Krug fassen, Bier aus Halbkrügen. Es gibt allerdings auch Vollkrüge, Trinkgefäße, die einen ganzen Krug fassen.

GewichteBearbeiten

Als Grundgewicht gilt das Vanxor-Pfund; die in einem Krug enthaltene Wassermenge entspricht genau einem Vanxor-Pfund, das damit annähernd doppelt so schwer ist wie die meisten ausländischen Pfundgewichte. Ein Vanxor-Hexner hat 6 Dutzend Pfund und entspricht damit dem Gewicht des Wassers, das in ein Halbfaß passt. Ein Doppelhexner dagegen hat 12 Dutzend Pfund, also das Gewicht eines Vanxor-Faßes Wasser.
Das Pfund kann in Halbpfund, Viertelpfund und Sechstel unterteilt werden; letztere heißen auch Becherwichte. Ein Becherwicht entspricht zwölf Kleinwichten. Die kleinste gebräuchliche Gewichtsheit ist das Gran, von dem 12 Dutzend ein Gros-Gran ergeben; 3 Gros-Gran sind wiederum ein Pfund.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki