FANDOM


Der Uferpalast ist der Wohnsitz von König Ragall von Silur in der silurischen Hauptstadt Belfalas. Zugleich ist er Amtssitz von Karvina Ax, des Mundschenks von Silur.

Der Uferpalast wurde von König Ragall an Stelle der alten Flußbastion als Privathaus errichtet Sein Architekt war Arcus III.. Es ist ein recht bescheidenes Bauwerk, aus weißen Tuffstein, zweistöckig, mit einem hohen Schieferdach. Im Erdgeschoß gibt es eine breite Durchfahrt, sie verbindet den vorderen Hof, den einstöckige, ebenfalls aus Tuffstein gemauerte Häuser für das unverzichtbare Mindestmaß an Ratgebern und Bediensteten umgeben, mit dem Park, der sich bis zum Savreufer hinunter erstreckt. Die Häuser sind untereinander und mit dem Palast durch Bogengängen verbunden, so daß man auch während des silurischen Landregens trocken von einem zum anderen gelangen kann. Die Auffahrt zu vorderen Hof säumen einfache Holzhäuser und Gärten. Hier wohnen Veteranen der Befreiungskriege. Im oberen Stockwerk des Uferpalastes liegt mittig ein großes Arbeitszimmer zum Hof und zum Platz hin ein Besprechungszimmer.