Fandom

MyraPedia

Trans-Jong-Sai

7.120Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
Ehemalige Strategie (Provinz) der ehemaligen Purpurnen Bruderschaft (PB) auf Karcanon, die fast das gesamte Zweistromland zwischen Bugand und Kalampe einnahm. Der Name rührt von letzterem Fluss her, der von den Barbaren der Großen Ebene am anderen Ufer Jong-sai genannt wird. Trans-Jong-Sai stand unter der Herrschaft der Stratega Kaganda Dimbula, die jedoch in der Folge wiederholter Überfälle seitens der Barbaren (unter ihrem charismatischen Anführer Ursus Goldmaske von Aerinn) im Jahre 406 n.P. die Steuerzahlungen an die PB verweigerte, wenig später die Unabhängigkeit Bagundas von der PB verkündete und letzlich an der Seite von Karalo-Floran und Ataris in den Krieg gegen die PB eintrat.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki