FANDOM


Die Torreken sind ein abspenstiger Stamm der Colteken, der neben den Trang die jenseits des Ruiiji gelegenen Regionen der Provinz Vanxor in Caranar bewohnt, manchmal auch in gemeinsamen Dörfern. Die Torreken sind meist Bauern und Zimmerleute, aber zugleich weithin berühmt für ihre Web- und Töpferarbeiten. Wer unter ihnen in diesen Künsten so gut bewandert ist, dass er innert seines eigenen Volkes gelobt wird und vom Verkauf seiner Erzeugnisse leben kann, würde anderswo wohl schon als Großmeister und Künstler sondersgleichen gelten.

Darüber hinaus sind die Torreken aber auch als die besten Grobschmiede und Pferdeärzte der Provinz bekannt. Sie verehren Dondra als ihren Hauptgott; alle Schmiede sind zugleich Priester Dondras und umgekehrt; jedes Dorf aber pflegt und ehrt seine Schmiede, die zugleich der Verehrung des Gottes dient. Den Frauen dagegen sind die Riten für Ildru und Sheran vorbehalten. Die Treue der Torreken gilt von alters her Vanxor und den Fürsten der Vanx-o-Riten; durch sie stehen sie loyal zu Caranar.