Fandom

MyraPedia

Than A'Gwui

6.773Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Than A'Gwui - Priester des +Artan in Wu Ya Shan, dessen Memoiren bekannt und durch Lamonten weit verbreitet sind. Durch diese Memoiren sind auch erstmals genaue Nachrichten über +Akanis in die Welt gelangt. Than A'Gwui wurde Hohepriester der Provinz Nikarah und residierte ab 415 n.P. in der neuen Tempelstadt Dschengongara. Doch schon nach wenigen Wochen verschwand der alte Priester spurlos und erst Monate später wurde bekannt, dass er zum Segmentshüter von Corigani berufen wurde.

Möglicherweise durch Einfluss der Göttin Pottundy verfiel er im Jahre der Ringe 421 n.P. dem Wahnsinn und erhob sich gegen den Willen der Götter zum Kaiser von Corigani. Es gelang jedoch, ihn mittels eines vergifteten Weines zu entführen und in Aurinia auf Ysatinga zu heilen.

.

.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki