Fandom

MyraPedia

Ter-baak

6.874Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Deutsche Beschreibung Bearbeiten

Dies ist der Name, mit dem sich das Volk von Tarn-A-tuuk bezeichnet. Er bedeutet in etwa "Felsmenschen", was dem Umstand geschuldet ist, dass der angestammte Lebensraum der Ter-baak in der Tat felsiges Gebirge ist, das sie selbst Tarn (Kurzform von Tarnak-talaan) nennen, allgemein aber wohl eher als Rand der Welt bekannt sein dürfte. Die Bewohner des Tarn sind hervorragend an das Leben im Gebirge angepasst und verstehen seine begrenzten Ressourcen auf effiziente Art zu nutzen. Charakteristisch für das Leben im Tarn sind die teils in den Fels der Berghänge gegrabenen Wohngebilde, die "Ter-batook" genannt werden und immer an einer der zahlreichen heißen Quellen des Tarn angelegt sind. Etwa 80% der Ter-baak leben noch heute auf diese traditionelle Weise (die ältesten noch bewohnten Ter-batook sollen der Überlieferung zufolge über hunderttausend Jahre alt sein). Der Rest lebt in befestigten Ansiedlungen, der überwiegende Teil davon in der Bergfestung Ter-A-took, die sich auf dem höchsten Berg des ophischen Tarn ausbreitet und beredtes Zeugnis von der Baukunst der Ter-baak ablegt.

Der Ursprung der Ter-baak liegt in der Vereinigung zweier halbgöttlicher Wesen vor etwa hundert Jahrtausenden, nämlich des Steinriesen Teral (der etwa fünf Generationen vom Adlergott Talarka entrückt war) und Darnyma, einer Tochter des Wolfsgottes Kerbatu, die mütterlicherseits dem Volk der Baserta-batiis (bzw. deren Vorfahren) entstammte. Mittlerweile äußert sich diese halbgöttliche Abstammung nur noch hin und wieder darin, dass ein Kind mit magischen Begabungen geboren wird.

English description Bearbeiten

Name of the people of Tarn-A-tuuk. It's approximate meaning is "Rock people" due to the main dwelling area of the Ter-baak which is indeed rocky mountain ranges called by them Tarn (short form of Tarnak-talaan) and more commonly known as "Edge of the World". The Tarn dwellers are perfectly adapted to life in mountainage and adept in using it's limited ressources efficiently. A characteristic for the life in the mountains are the so-called Ter-batook, dwellings partially excavated from the rock near many of the numerous hot springs of the Tarn. About 80% of the Ter-baak still live in this traditional way (the oldest Ter-batook still inhabitated are ascribed, according to lore, an age of over hundred thousand years). The remainder dwells in fortified settlements, the largest part of those in the mountain fortress Ter-A-took which spreads over the highest mountain of the ophian Tarn giving testimony to the architectural achievments of the Ter-baak.

The origin of the Ter-baak lies in the union of two half-divine beings, the Stone Giant Teral (five generations removed from the Eagle God Talarka), and Darnyma (a daughter of the Wolf God Kerbatu, her mother came from the Baserta-batiis people), about hundred millenia ago. By now, the demigod origins manifest themselves rather sporadically, when a magically gifted child is born.

Siehe vergleichsweise // CompareBearbeiten


FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki