Fandom

MyraPedia

Taran

6.808Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Taran - zweiter Sohn von Berok und Kamik, geboren 100048 v.P. Im für damalige Verhältnisse zarten Alter von 28 Jahren (die Lebensspanne der ersten Generationen der Ter-baak bemaß sich nach Jahrhunderten, da sie noch nicht allzuweit von ihren göttlichen Vorfahren entrückt waren) wurde er der Gatte der (nur drei Jahre älteren) Sylt, die jedoch aufgrund ihrer magischen Fähigkeiten in ihrer Entwicklung ihrem Alter weit voraus (dies ist eine Eigenschaft, die bis auf den heutigen Tag alle Taadrai auszeichnet) und damals schon zur Hohepriesterin Talarkas geweiht war. Taran hatte vier Kinder mit Sylt, deren ältester die Gabe der vorschnellen Entwicklung teilte und bereits mit 23 Jahren (dies entspräche einem heutigen Alter von etwa 10 Jahren) Vater von Galat wurde, auf die die Clans Dal, Sin, Tor und Bek zurückgehen. Der jüngste Sohn Karontil wurde ein geschickter Heiler und setzte seine Fähigkeiten bei Bran ein, die er auch mit seinem Samen beglückte, der zu ungewöhnlicher Blüte gelangte, denn sie gebar innerhalb einer Nacht vier Kinder, von denen die Clans Din, Dir und Bran abstammen. Die beiden mittleren Kinder von Taran mit Sylt vermählten sich mit den noch unverheirateten Kindern von Berok mit Kamik, die selbst Geschwister Tarans waren, und von ihnen stammen die meisten restlichen Clans der Ter-baak ab. Über die Ahnenverhältnisse hinaus ist über Taran leider nichts überliefert.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki