FANDOM


Tanne - Nadelbaum gemäßigter Breiten.

04-Tanne

Die Tanne kommt in vielen Ländern der Schwertwelt mit gemäßigtem Klima vor. Sie kann, besonders hin Hoch- und Berglandlagen, und sogar bis ins Gebirge, ausgedehnte Wälder bilden oder wesentlicher Bestanteil ausgedehnter Wälder sein. In Mischwäldern ist ihr meistens Buche beigemischt.

Charakteristisch für die Tanne ist ihre durchgehende sehr gerade und bis 50 Schritt hohe Hauptachse. Tannen haben eine etagenweise Verzweigung mit sehr harmonischen, sich nach oben verjüngenden Kronenformen. Statt Blättern tragen Tannen dicht gesetzte, nicht allzulange Nadeln, die ganzjährig grünen. Ihre Früchte haben die Form länglicher, aufrecht stehender Zapfen.

Das Harz der Tanne wird für die Zubereitung ätherischer Öle verwendet, die z.T. heilsame Wirkung besitzen. Das Holz ist sehr gut als Baustoff für Schiffe und den Handel geeignet.

Bezüge auf Tanne Bearbeiten

  • Im Baumtarot ist der Tanne die IV, 'der Fürst' und der Gott Dondra als Gott des Wetters und des Windes zugeordnet.
  • Wegen ihres immergrünen Kleides wird die Tanne mit dem Moralbegriff der Treue in Beziehung gesetzt. Auch Ehrlichkeit und Geradlinigkeit werden der Tanne wegen ihres extrem geraden Wuchses zugeordnet.

.