FANDOM


Tamjilin y'Xyda - Heilerin in Transai. Tamjilin ist die Tochter eines Conrianers und einer Bordjenin. Die Ehe der beiden wurde nach bakanasanischem Recht vollzogen, als Bakan-Dyl noch als Atarestor zu jenem Größtreich gehörte. Daher wurde der conrianische Familienname Xyda beibehalten, nach dem Anschluss der Provinz an Borgon-Dyl jedoch das bei den Borgon-Dun übliche Standeskürzel hinzugefügt. Tamjilins Vorname wurde ganz offensichtlich von ihrer Mutter ausgewählt.

Im Alter von sechs Jahren (403 n.P.) wurde Tamjilin von ihren Eltern über die Grenze nach Borgon-Dyl geschmuggelt, wo sie bei der Heilerin Synhale n'Varthar in Myrna Aufnahme als Schülerin fand. Bei ihrer Rückkehr nach Transai 412 n.P. war Heimlichkeit bereits nicht mehr vonnöten. Als Heilerin verehrt Tamjilin selbstverständlich die Bewahrerin der Harmonie und der Zukunft Keiiris.

Segment: Karcanon - Reich: Borgon-Dyl - Provinz: Bakan-Dyl

.