FANDOM


My001-HP-Karte0-CaerTainnia

Karte von Tainnia, Ausschnitt aus Detailkarte (c) von Helmut Pesch aus My1.

Tainnia - Königreich im Altertum auf Rodebran, zu dem verschiedene Herzogtümer wie Darain und Nugamor sowie Fürstentümer wie Akinborg, Akinlay und Ambor gehörten, darunter Elvinon und das Insel-Herzogtum Caer auf der gleichnamigen Insel. Der grosse Reichsgründer war König Arwyn von Tainnia, nach dem auch die Jahre Arwyn gerechnet wurden. Im Jahr 40 Arwyn fiel ganz Tainnia an die Caer und ihre Dämonenpriester.
Mythor-Fundort: My1

.

Siehe auch Bearbeiten

.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki