FANDOM


Sunrise von Sakilia - Prinzessin

Tochter des Elfenkönigs Katuum von Taron don Umn und seiner Gemahlin, der Elfin und Elfenkönigin Quinty. Verheiratet ist sie mit Fürst Tomhast Yrum, dem Reichsverweser und Stellvertreter Katuums bei Abwesenheit, dem Fürsten von Gaudron. Mit ihm hat sie ein am 1.Tag der Traumtage Ssakat nach dem Jahr des Hirsches geborenen Sohn Varden, der nach seinem Vater Varden Yrum heisst und den man unter die Sonderbegabten zählt.

Sie gilt als geradezu überirdisch schön und gehört als Paladin zum Orden der Traumritter. Sie war einst entführt worden von den Yyssk, den Riesenwüstenspinnen, befreit nach vielen Monaten unter der Leitung ihrer Mutter Quinty und der Reichshohepriesterin Leschij Ralima Merlek.

Seit mehreren Jahren (ca. 431) vertritt sie ihren Vater Katuum, den Kaiserlichen Erzmagier, als Vertreterin von Taron don Umn im Kaiserlichen Rat wann immer er nicht da ist. Im Jahr des Lichts 435 n.P. hat sie die Wiederbelebung des Ordens der Traumritter auf Karcanon angestossen und ist dafür ab Ende 435 in Iridistra, der neuen Traumritterburg am Grünen Meer, im Machairas der Provinz Chalkis.

Zum Jahr der Dämmerung 437 ist sie nach Burg Sternhorst im Tal des Lebens zurückgekehrt, wo sie am 01. Nisan ihr zweites Kind, ein Mädchen, geboren hat.


Stammbaum Bearbeiten



 
 
Lyr Danann
 
Unbekannte Hochelfe aus Asarinan
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quinty
 
Katuum
 
Unbekannte Beziehung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tomhast Yrum
 
Sunrise von Sakilia
 
Lordanas
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tochter der Sunrise
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.
FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki