FANDOM


Silberstieg - Siedlung in Thumgal

Unweit von Montrell und unweit der Küsten des Grünen Meers liegt die Siedlung Silberstieg, wo einst der Handelsweg von der Küste zu den Silberminen in den Hügeln war.

Im Jahr des Lichts 435 verschwand der Dorfmagier Chronlen eines Tages, nachdem er mit dem Wanderer-Stein an der Strasse Richtung Monsterhügel experimentiert hatte. Auch sein Gehilfe verschwand und ein schwarzmagischer Schatten fiel eine der Frauen des Dorfes an und wurde erst durch die Pura-Priesterin Andromedea vertrieben. Mit Hilfe der Göttin des Glücks gelang das der Gruppe um Andromedea, Blumenfeld, Athlone und Phaidra Silberblatt am Wanderer-Stein erneut, durchdringende Schatten zurückzutreiben, das vermutlich nach Ki führende Tor des glänzenden Schleiers zu erkunden und mit der Dorf-Obfrau, der Seherin Damre Ara, eine Idee zu entwickeln, wie der Tor eingeschlossen werden könnte: Mit Hilfe der Ideen von Laurentius.
FlattrButon

FlattrThis.