FANDOM


Die Schwertberge liegen im Machairas der Einhorninsel auf Zhaketia, im Reichsgebiet des Imperiums von Caranar.

Die Große Ruiji-Schlucht trennt die Schwertberge vom Zwergengebirge im Ophis, das als Dondras Blitz bekannnte Zentraltal von den Schildbergen. Im Durchschnitt sind die Schwertberge zwar deutlich niedriger als die Schildberge, weisen aber verteilt über ihre ganze Ausdehnung mehrere herausragende Gipfel wie Die Wächter im Phialae, Dondras Säulen und Dondras Faust im Peristera, Die Wand im zentralen Bergland und den Leuchtberg direkt an der Machairas-Küste auf. Zwar gibt es einige Hochebenen, insgesamt wirken die Schwertberge aber deutlich zerklüfteter als die umliegenden Berglandschaften, mit vielfach großen Höhenunterschieden auf engstem Raum.

Die Bewohner der Schwertberge zählen sich größtenteils zum Volk der Moyteken, der Ersten Vasallen der P'njanar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.