Fandom

MyraPedia

Schwarze Armada

6.752Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schwarze Armada - Schwarze riesige Flotte von finsteren Piraten aus Nebkazon ar'Pharon (die sogenannten "Schwarzen Teufel", Diener Mannanauns) und von der +ANTI. Auf Gwynddor 411 gebildet fuhr sie, eine Flotte von +Aisenatha versenkend, an +Arunthog vorbei und 412 n.P. in die Strudelsee. Seit Anfang 413 ist sie von Gwynddor verschwunden. Auf Ysatinga tauchte sie wieder auf, stiess gerüchteweise mit der Inquisition zusammen, kämpfte sich durch Corigani nach Karcanon, plünderte und brandschatzte an der Küste von Muscae, vernichtete eine Flotte von Ataris, zog an Borgon-Dyl vorbei und kämpfte dort gegen eine Flotte die der Bund der Blumen gegen sie gestellt hatte, erholte und reparierte sich in Kahmal, zog verfolgt von der BdB-Flotte an der Küste Kezunseas entlang, wo es zu einer grossen Seeschlacht kam, an der auch Flottenverbände aus Kiombael beteiligt waren, von den Anrash-verehrenden Reichen Kanarys und Dor-Niun-Amarath. Schwer angeschlagen floh die Schwarze Armada nach Karnicon, ihren Zielort, den geheimen Kanal durch die Wüste Zun, ersteinmal aufgebend. Wie es um ihre Pläne steht, den Verbannten Gott zu befreien, steht in den Sternen, vielleicht - siehe Argendor.

Segment: Gwynddor - Reich: Nebkazon ar'Pharon - Myra-Fundort: WB13/76
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki