Fandom

MyraPedia

Schattenland 1

6.776Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schattenland01.jpg

Schattenland 1 - Am Morgen einer neuen Zeit

Schattenland 1 - "Am Morgen einer neuen Zeit" ist der erste Band einer im November 2009 neuen Mythor-Serie die erstmals im Taschenbuch beim FanPro-Verlag erscheint. Grundlage sind die ersten Romane des Dunklen Zeitalters, die im Hinterwald des Aegyrlands auf Yhllgord spielen und in der klassischen Heftserie Band My140 und folgenden entsprechen.
"Das Schattenland, auch Hinterwald genannt, ist ein wahrlich seltsames Gebiet. Schrate wohnen zwischen den Bergen und Wäldern, Baummenschen und Himmelswesen. Nach der großen Schlacht zwischen den Mächten des Lichts und den Kräften der Finsternis ist diese Gegend, so scheint es, von allen vergessen worden. Doch in den Katakomben von Ugur wird Mythor, der legendäre Sohn des Kometen, gefangengehalten. Seine magischen Tiere – ein Schneefalke, ein schwarzes Einhorn und ein Bitterwolf – durchstreifen die Umgebung und suchen nach einem Weg, ihn zu befreien. Es ist der Morgen einer neuen Zeit, in einer Welt, die sich drastisch verändert hat. Alte und junge Helden begeben sich auf die Suche nach Antworten und stellen sich erneut den Mächten der Finsternis ... "
―Quelle: FanPro


Klappentext Bearbeiten

Sie sind die Überlebenden einer Katastrophe: Haryien, Zentauren und menschliche Krieger. Die Wesen bewohnen eine von unendlichen Wäldern bewachsene Gegend, die als Schattenparadies oder Schattenland bezeichnet wird. Alle miteinander leben sie im Chaos – und sie leiden darunter. In den Nächten träumen sie wirre, unerklärliche Träume von vergangenen und zukünftigen Zeiten oder von wunderbaren Gegenden.

Irgendwo im Schattenland verbirgt sich zudem ein tödliches Geheimnis. Das wissen sie, und doch suchen sie nach seinem Ursprung – und finden einen schlafenden Krieger. Was sie nicht ahnen können: Dieser Krieger ist Mythor, der Sohn des Kometen.

Mythor überlebte Allumeddon, die Entscheidungsschlacht zwischen den Herren des Lichts und der Finsternis. Eine unbegreifliche Macht schleuderte ihn hinüber in den Morgen einer neuen Zeit ...

Buch-Details: Bearbeiten