FANDOM


Falke

Wappen der Piraten Saranaehs und im spzeiellen des Piratenführers El Nebuloso

Saranaeh

Dieses Kleinreich auf Karcanon wird vom Piraten El Nebuloso, der den Ausgang des Inneren Meeres kontrolliert, von der ebenfalls Saranaeh genannten Hauptstadt aus beherrscht. Handelschiffe Hermunds wie Papavers und aller anderen umliegenden Reiche werden mehr oder weniger regelmäßig von den Schiffen Saranaehs überfallen. Piraten gab es auf Saranaeh von jeher, jedoch gelten sie erst seit El Nebulosos auftauchen als wirkliche Gefahr.

Söhne des Meeres (427) Bearbeiten

Am Flaschenhals des Inneren Meeres hat die Schlundwache eine grausige Entdeckung gemacht: Es gibt immernoch Piraten in dem Meer, das die Bakanasaner als „Unser Meer“ bezeichnen und das die Borgon Dun meinen mit Zöllen am Ausgang für immer

kontrollieren zu können. Eine deutlich überlegene Seestreitmacht veranlasste die Flotte aus Ardyl dazu, sich rasch in den Schutz des seit etwa 20 Jahren von Borgon Dyl kontrollieren Patenaeh zurückzuziehen. Lichtet sich der Nebel bald?
FlattrButon

FlattrThis.