FANDOM


Saltonos - 9.Tag der Senkatendonoj - Zwischenjahrstage in Quassim auf Karnicon

Die Ssakat, die Zeit „dazwischen,“ werden in Qassim als die „Senkatendonoj“ gefeiert, was frei übersetzt in etwa so viel wie „Freitage “ bedeutet.

Am Vormittag des Orphal und Moranao gleichermaßen gewidmeten neunten Tags, des Saltonos, findet wieder ein Umzug statt, doch gänzlich anderer Art als die bisherigen. Er ist wild, ungestüm, laut und scheinbar ungeordnet; manchesmal scheint er die bisherigen Umzüge in übertrieben lächerlicher Form zu parodieren, mal scheint es ein ungeordneter Zug betrunkener Dämonen zu sein. Die meisten Teilnehmer sind kostümiert und maskiert, manche in freundlichen, lachenden Masken, doch weit mehr in wilden, schrecklich anzusehenden Kostümen. Wild sind auch die Musikgruppen, die alle spontan durcheinander zu improvisieren scheinen, abgesehen von einigen Trommler– und Fanfarenzügen. Heraus kommt ein mitreißender Rhythmus, zu dem Zugteilnehmer und Zuschauer tanzen und hüpfen. Für den oberflächlichen Beobachter unbemerkt bleiben die Wettbewerbe und Spiele unter den Zugteilnehmern: An bestimmten Stellen versuchen Fahnenschwinger unter dem Jubel ihrer jeweiligen Anhänger ihre Fahnen so hoch wie möglich zu werfen, gemessen an den Fenstern der umliegenden Häuser und Türme; an anderen Stellen geht es darum, welche Teilnehmergruppe die weitesten Sprünge vorführt; andere Gruppen wetteifern darin, die Zuschauer durch ihre akrobatischen Einlagen zu entzücken, und wieder andere sammeln Zuschauerhüte oder junge Mädchen als Trophäen zwischen zwei Wegstellen; bei Erreichen der entsprechenden Stelle werden sie wieder freigegeben. Nach dem Zug machen die brechend vollen Tavernen wieder einmal hervorragende Geschäfte, Am späteren Nachmittag läßt der Trubel etwas nach, doch am Abend füllen sich die Straßen wieder, und wie am Tag zuvor sind nochmals Bänkelsänger unterwegs. Spontan finden sich Musiker, gemeinsam in Tavernen aufzuspielen und sich von den Gästen eine Runde spendieren zu lassen; in der nächsten Taverne spielen sie vielleicht schon wieder mit ganz anderen Partnern zusammen.