Fandom

MyraPedia

Roter Narfisch

6.752Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RoterNarfisch.jpg

Roter Narfisch

Vor allem in den Gewässern vor Althea und um die Refala-Halbinsel findet sich im Umfeld von Bagunda der Rote Narfisch, ein Raubfisch im Inneren Meer von Thunfischgröße.

Er zeichnet sich neben der überwiegend karminroten Farbe seiner Schuppenhaut vor allem durch seine runden Kopf mit dem einzelnen, geraden runden Horn aus. Dieses hat in etwa die Form eines Schraubengewindes oder Holzbohrers.

Die Fischer schätzen diesen Fisch vor allem wegen des schmackhaften, festen Fleisches. Daneben findet aber auch das Narleder verbreitete Verwendung, das aus der Haut des Fisches gewonnen wird. Die Gerbereien der altheanischen Küstenregionen stellen aus den Häuten ein außergewöhnlich festes und dennoch sehr flexibles Leder her, das ohne weitere Behandlung absolut wasserabstoßend ist. Daneben bietet es aber auch guten Schutz gegen extreme Temperaturen und ist kaum entflammbar.

Auch das Horn des Roten Narfisches ist wertvoll; seinem Mehl wird erotisierende und potenzsteigernde Wirkung zugeschrieben, auch wenn dafür bisher keine eindeutigen Beweisee vorliegen. Dagegen konnte eine leicht fiebersenkende Wirkung zerstoßenen Narhorns eindeutig festgestellt werden.

Außerdem scheint Narhorn in vielen Bereichen Marfil ersetzen zu können; es lässt sich ähnlich bearbeiten und besitzt eine vergleichbare Farbe und Struktur.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki