Fandom

MyraPedia

Reiterheere

6.794Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

10.2. Reiterheere Bearbeiten

Ein Reiterheer besteht aus aufgesessenen Kriegern und einem Heerfüher zu Pferde, die sich drei Kleinfelder weit bewegen können, solange sie keine Höhenstufe überwinden. Müssen sie eine Höhenstufe überwinden oder reiten sie durch Hochland, so ist ihre Bewegung auf ein Kleinfeld pro Runde beschränkt; überqueren sie einen Fluß, oder gehen sie abgesessen durch Sumpf oder Bergland, so kommen sie nur ein Kleinfeld im Monat voran. Reiterheere können sich nicht in Höhenstufe 4 (Gebirge, Vulkan, Gletscher) aufhalten oder bewegen, ohne Verluste von 100% zu riskieren. Reiterheere können sich - außer als Passagiere von Flotten - nicht auf Wasser- oder Tiefsee-Kleinfeldern aufhalten oder bewegen. Auf je 2.500 Reiter eines Reiterheeres sollte mindestens ein Heerführer kommen.

Hinweis zur modularen Regel:

  • In der modularen Regel existieren Reiter nicht als eigenständiges Rüstgut, sondern werden als Elitekrieger der Rüststufe "Beritten" betrachtet. Dies hat insbesondere Auswirkungen auf die Rüst- sowie die Unterhaltskosten.
10. Das Rüsten 
10.1. Kriegerheere 
10.2. Reiterheere 
10.3. Pferde 
10.4. Heerführer 
10.5. Schiffe und Flotten 
10.6. Arbeiter 
10.7. Belagerungsgeräte 
10.8. Fernwaffen 
10.9. Eliteheere 
10.10. Die Heerestypen 
 10.10.1. Provinzheere 
 10.10.2. Reichsheere 
 10.10.3. Erkundungsheere 
 10.10.4. Umwandlung 
10.11. Rüstbegrenzung 



Zur Regelübersicht .


FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki