Fandom

MyraPedia

Quaamen

6.797Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quaamen sind staatenbildende, allesfressende und unersättliche Insekten der Schattenzone, die von sterbenden Geschöpfen auf große Entfernungen angelockt werden. Finden sie nahe ihres Stocks nicht mehr genügend Beute, so gehen sie in einem Zug von Tausenden Tieren auf Wanderschaft und hinterlassen nichts als Öde und Leere, in der sich kein Leben mehr regt. So ein wandernder Schwarm kann den Kadaver eines Yarls in Minuten fressen. Ihre zwei Fuß langen, gepanzerten Körper schimmern wie Kupfer und sind nur mit wuchtigen Waffenschlägen tödlich zu treffen. Ihre sechs mehrfach segmentierten Glieder enden in Klauen. Ihre kugelförmigen Köpfe werden von großen, vorgewölbten Facettenaugen dominiert, ihre zangenförmigen Mundwerkzeuge sind ständig in Bewegung und erwecken den Eindruck, dass sie ihre Gegner bei lebendigem Leib fressen wollen. In ihrem Wabenbau leben Königinnen, Krieger und Arbeiter. Die ersten sorgen für den Nachwuchs, die zweiten halten mögliche Feinde in Schach, die dritten errichten den Wabenbau, zerlegen die Beute und schleppen sie heim.

Verwandt sind die den als Mörderbienen bekannten Diabelos.

Mythor-Fundort: My112/22

.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki