FANDOM


Prankenmal - Magie

Das Prankenmal ist eine Kennzeichnung, einer magischen Tätowierung gleich, die von den Herrschern von Reichen empfangen wird, wenn ihr Reich in die Dunkle Union aufgenommen wird.

Auch wenn es mit einer Art Schulterklopfen des Zardos oder eines seiner Adepten entsteht, ist es ein magisches Symbol, das einen Dämonen-Pakt besiegelt - und wer es sich anders überlegt, wird einen nicht allzulangen, aber qualvollen, Tod sterben. Sagen zumindest die Lamonten, sich auf die Geschichte von Ossoriar berufend.