Fandom

MyraPedia

Pathenaeh

7.231Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Pathenaeh.jpg

Eine der vielen Buchten mit engem Zugang, die Pathenaeh in der Vergangenheit zu einem so beliebten Schlupfwinkel für Piraten gemacht haben. In der Ferne erkennt man das Festland von Octaria

Auch Patenaeh - kleine Insel (Umfang ca 300 Meilen) im Flaschenhals des Inneren Meeres zur Weiten See, auch als Korkenburg bekannt. Früher ein gefürchteter Piratenschlupfwinkel, kam die Insel um die letzte Jahrhundertwende zum Größtreich Bakanasan. Die Familie Korlan verwaltete die Insel und die darauf erbaute Burg, den Sitz der Familie McDragon, für Bakanasan, bis sie sich im Jahr des Feuers nahezu widerstandslos den Eroberern aus Borgon-Dyl, genauer der Deye Lyralenda IV. und ihrem Erzmagier Shimuen unterwarfen, die seitdem die Insel mit ihrer strategisch herausragenden Lage dafür zu nutzen versuchen, das Innere Meer nach Belieben abzusperren. Unter Lyralenda war Shimuen als "Shimuen von Patenaeh" der Leiter der Insel und Burg.

Söhne des Meeres (427) Bearbeiten

Am Flaschenhals des Inneren Meeres hat die Schlundwache eine grausige Entdeckung gemacht: Es gibt immernoch Piraten in dem Meer, das die Bakanasaner als „Unser Meer“ bezeichnen und das die Borgon Dun meinen mit Zöllen am Ausgang für immer kontrollieren zu können. Eine deutlich überlegene Seestreitmacht veranlasste die Flotte aus Ardyl dazu, sich rasch in den Schutz des seit etwa 20 Jahren von Borgon Dyl kontrollieren Patenaeh zurückzuziehen. Lichtet sich der Nebel bald?

.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki