FANDOM


05-Pappel

Pappel - im Baumtarot: V - Der Gott - Chnum der Göttervater

Pappel - Laubbaum gemäßigter Breiten.

Die Pappel kommt in vielen Ländern der Schwertwelt vor. Sie bildet jedoch keine ausgedehnten Wälder, sondern ist meist entlang von Flussufern anzutreffen. Auch als Alleebaum wird sie mitunter angeplanzt.

Charakteristisch für die Pappel ist ihre aufstrebende Wuchsform mit dem meist geraden Stamm und kegelförmiger Krone. Die Blätter sind in etwa herz-, ei- oder rautenförmig.

Bezüge auf Pappel Bearbeiten

  • Im Baumtarot ist die Pappel die V, 'der Gott' und der Gott Chnum als Göttervater zugeordnet.
  • Die mitunter fast säulenartige Wuchsform kann Assoziationen an Tempelbauten hervorrufen, weswegen Pappeln im Allgemeinen mit religiöser Ehrfurcht begegnet wird.

.