FANDOM


Oprifitik - Name der Himmelsrichtung Ophis in der Talar-nyboz.

Die Bezeichnungen der Himmelsrichtungen wurden schon im Altertum aus der Allgemeinen Sprache in die Talar-nyboz adaptiert. Die Hauptrichtungen erhielten dabei einen den Möglichkeiten des Sprachapparates der Ter-baak angepassten Wortstamm, der auf "-f" ausgelautet und um den Nachsatz "...itik" erweitert wurde, was von der Wortbedeutung etwa "in den Wind von ... gerichtet" bedeutet.

Der Wortstamm "Opri" kommt auch in einigen Ortsnamen vor, wie z.B. Oprik-Doratar-gatook, das sich als "Burg die den Ophis bezwingt" übersetzen lässt (eine Burg auf der ophischen Seite der Straße ohne Wiederkehr in den Vorbergen des Drachenkamms). Manche Ophis-bezogene Ortsnamen nutzen aber den vereinfachten direkt an die Allgemeine Sprache angelehnten Wortstamm "Of", wie z.B. Ofun-beltarok, was soviel wie "ophisch tiefer liegendes Beltarok" bedeutet.