FANDOM


Nyrngor - Stadtstaat im Bereich von Dandamar im Altertum, genannt die Peststadt. Letzte Herrscherin war zum Zeitpunkt als die Stadt von den Dämonenpriestern der Caer angegriffen wurde, die damals zwanzigjährige Königin Elivara von Nyrngor, die Tochter des Königs Carnen, die der Bestienhelm unter dämonische Kontrolle bringen sollte. Der Kometensohn Mythor kam ihr zu Hilfe und rettete sie.

Legenden aus Neu-Nyrngor zufolge hatte sie mit Mythor einen Sohn Myrnen, der das Volk von Nyrngor von der Küste von Gorgan im heutigen Rodebran in den Bereich des heutigen Kiombael brachte.


Mythor-Fundort: My7, My8

.


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.



.


FlattrButon

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.