FANDOM


Nyrgond - Einst eigenständiges Neutral-Reich auf Karcanon im Glauben an den EInen Gott, AENE, unter König Joram IV. von Darhgond. Nach der Ankunft der Darhlearen, der Invasoren von Corigani vor mehr als zehn Jahren, die um Urbs Navis ein eigenes Reich, Ruatha, aufgerichtet hatten, kam es durch die Vermittlung des nyrgondischen Grafen Milkom Gad zur Vereinigung beider Reiche unter Sleig, Jorams Sohn, als Darhgond. Siehe +Darhgond.