Fandom

MyraPedia

Namenlose Zaubermutter

7.246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
My095-Zaem.jpg

Die Namenlose Zaubermutter mit ihrem Aasen-Diener Lankohr in dem typischen Regenbogenmantel.

Namenlose Zaubermutter - Eine Zaubermutter welche die Vereinbarungen des Hexensterns bricht, den Regenbogendom verrät und zur Finsternis überläuft, wird künftig als "Namenlose Zaubermutter" bezeichnet.

Ihr Name wird gestrichen in den Geheimen Gesänge der Zaubermütter und allen Archiven und Aufzeichnungen der Ophiswelt, so dass ihr Name nur dann noch in irgendwelchen Chroniken zu finden sein, wenn sie auf die Schwertwelt des Machairas eingewirkt haben und dort unter ihrem vorigen Namen in die Annalen eingegangen sind, etwa durch die Chroniken des Helden Mythor, des Kometensohns.

Es gab mehrere Namenlose Zaubermütter. Um die zwei namenlosen Zaubermütter des Schwertmonds zu unterscheiden, spricht man bei der älteren von "Schwarze Mutter" und bei ihrer Nachfolgerin, die sie erst besiegte und dann ihr später nachfolgte, von "Namenlose". Die Namenlose Zaubermutter im eigentlichen Sinne ist also diejenige welche die Schwertmondzacke am Hexenstern regierte als ihre Konkurrentin Zahda die Krebsmondzacke regierte und Fronja die Erste Frau von Vanga war.


Siehe auch: Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki