Fandom

MyraPedia

Nagnag

7.112Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Nagnag (pl: Nagnagoj) ist ein großer, hühnerähnlicher Vogel, der in den Wälder des ophischen Bouraghard sowie in der Gegend von Qassim weit verbreitet ist.

Ausgewachsene Nagnagoj erreichen in etwa Größe und Gewicht eines Höckerschwans. Sie haben häßliche, kahle Köpfe mit Hautlappen, die sich in der Balz bunt verfärben, und einen leicht nach unten gebogenen Schnabel. Sie sind grundsätzlich Allesfresser, können mit ihren Schnäbeln jedoch kaum größere Beute als kleine Mäuse zu sich nehmen oder auch zerteilen. Hauptsächlich ernähren sie sich daher von Pflanzensamen, Früchten und Insekten, gelegentlich auch mal einem Stück Aas.

Auf einigen Höfen werden sie als Fleischtiere gehalten. Außerdem gelten sie als gute Brüter: Im Gegensatz zu Enten oder Hühnern lassen sie sich kaum mehr von einem Gelege verscheuchen, wenn sie es einmal angenommen haben. Dabei lassen sie sich auch die Eier von Hühnern, Enten oder Gänsen unterschieben. Dies gilt sowohl für Nagnaginoj (Hennen) als auch für Nagnagonoj (Hähne), besonders aber für Nagnaganoj (kastrierte Hähne, Kapaune).


FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki