FANDOM


Nagariyya - ST

Stadt der Kobolde aus Zakopane auf der Halbinsel Wahnhall, Zhaketia. Erbaut wurde sie in der Mitte des Flusses Schleimwasser, kurz vor dessen Mündung in die Trompetenbucht. Nagariyya ist der einzige Anlaufpunkt auf Myra mit den Kobolden direkt in Kontakt zu treten, der Rest des Reiches ist für Fremde tabu und wird mit dem Tod bestraft (in einer Opferungszeremonie fuer Byton).
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki