FANDOM


My186

Mythor 186 - Die Ruinen von Ptaath - von Nikolai Lutohin, hier FairUse

Mythor-Roman #186 - Die Ruinen von Ptaath -

Inhalt Bearbeiten

Die versunkene Stadt Ptaath, einst Hauptstadt des alten Reiches Singara im Meer der Hexenwelt des Ophis ist wieder aufgetaucht. Es kommt zum Kampf gegen finstere Tritonen, die Okeazar (mehr folgt)

Bilder Bearbeiten

Beide von Jochen Fortmann

Veröffentlichung Bearbeiten

186. Roman der Mythor-Serie, Original Pabel-Moewig 1985, leider keine Taschenbuch- oder Hardcoverausgabe.

Links Bearbeiten



Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.



.

FlattrButon

FlattrThis.

FlattrButon

FlattrThis.