FANDOM


My161

Mythor 161 - Monument der Finsternis - Titelbild von Nikolai Lutohin, hier FairUse

Mythor-Roman #161 - Monument der Finsternis -

Inhalt Bearbeiten

Drachenland wird erkundet, das heutige Rhyganir auf Yhllgord. Die Metropole Feenor wird durch einen Großen Tempel des Genral (oder Seth) zum Kernstück des kommenden Rhyganir. Mythor kann die Fertigstellung nicht verhindern und verlässt die Insel. (mehr folgt)

Veröffentlichung Bearbeiten

161. Roman der Mythor-Serie, Verfasser ???, Original Pabel-Moewig 198?, leider keine Taschenbuch- oder Hardcoverausgabe.

Links Bearbeiten



Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.


.
FlattrButon

FlattrThis.