FANDOM


MyK035

Karte der thysischen Überreste des versunkenen Singara mit den Inseln Naudron, Ascilaia, Kuron, Almariba, Taufion, Maskin-Ebrin, Husvard und Ibrillan. - Detailkarte 035 von Helmut W. Pesch aus #My74 der Mythor-Serie.

Maskin-Ebrin - Insel am thysischen Rand des versunkenen Kontinents Singara in der Ophiswelt.

Die anderen eingrenzenden Inseln sind von Ophis nach Machairas, also von der Richtung des Hexensterns angefangen: Husvard, Maskin-Ebrin, Taufion, Almariba, Kuron, Ascilaia mit der Hexenschule, dann kommen Naudron mit der Stadt Colonge und Ambes Geburtsort Burg Tarlik und schliesslich der Inselkontinent Gavanque, der im Krieg der Hexen das Schlachtfeld bildete.

Siehe auchBearbeiten


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.
FlattrButon

FlattrThis.