Fandom

MyraPedia

Marwynn y'Karthar

6.752Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Marwynn y'Karthar - jüngste Tochter von Yandhala und Halgar Karthar. 407 n.P., nachdem der Verlust der Borgyndisnea und der mit ihr reisenden Angehörigen für Marwynns Mutter zur Gewissheit wurde, zog sie mit ihren verbliebenen Kindern (neben Marwynn war noch ihr älterer Halbbruder Legor bei Yandhala geblieben) von Morabyl nach Lydon, das gerade erst zum Reiche Borgons gekommen war. Sie wandte sich dem Schütterer zu und unternahm fortan mit ihren Kindern regelmäßige Pilgerreisen zum - damals noch recht bescheidenen - Heiligtum Borgons im Hochland von Sheroanide. Das Verhängnis schlug erneut zu, als die Familie auf dem Rückweg von einer solchen Reise den Rimjtal-Wald durchquerte, wo sie von umtatluvischen Barbaren überfallen wurden. Marwynn wurde von ihnen verschleppt, seitdem ist ihr Schicksal ungewiss.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki