FANDOM


Mangaral - Wanderer

Mangaral, der Magier der Zeit, ist bei seinen Wanderungen am Blutigen Band auf das Reich Narkunad gestoßen, das so wenig von sich reden macht, daß man schon wieder mißtrauisch werden könnte. Ihr ganzes Tun im Jahr der Spinne schien der Errichtung eines riesigen Tempels gewidmet zu sein, der "künftigen Generationen als Pilgerstätte und Zielpunkt auf ihrem Weg zur Großen Mutter" dienen soll. Wohl auf älteren Ruinen aufbauend, ist ein gigantisches Bauwerk entstanden, das neben der Großen Mutter auch Jani und ihr Feuer verherrlicht.

Bote von Karcanon 49

FlattrButon

FlattrThis.