FANDOM


Land der Heroen - Der Himmel der Helden

Wenn einfache Menschen sterben, kommen sie in Anurs Reich, das Totenreich - je nach ihrem Glauben kann das anders aussehen, etwa wenn der Weg ins Totenreich über Horcans Seelenwind führt, wie im Khayr-Gebirge auf Rodebran, wenn er über die Totenstadt Khayr führt oder über das Feuer der Zeit...

Für Helden führt der Weg ins Land der Heroen, ein mythisches Zwischenreich, aus dem sie noch einmal - für die letzte grosse Schlacht des Lichtes gegen die Finsternis - in die Welt der Lebenden zurückzukehren, bevor sie endgültig sterben. In Zelten werden die vor kurzem Gestorbenen untergebracht, in Garnisonen die Helden aus Altertum und Frühzeit, in Burgen die Adeligen und Alptraumritter.

Zu Allumeddon holte dort Coerl O'Marn seine Heere des Lichts.

.

.