FANDOM


Kuldor Ban Kulban war Prinz-General von Kamank in Nykerien, bis er durch Fist Lyserg gestürzt wurde. Er verbrachte daraufhin einige Monate im Kerker.

Durch die von Rin Rallitor Kulban angeführte Rebellion von Kamank (423 nach Pondaron) kam er frei, verzichtete aber auf die erneute Übernahme der Regentschaft. Nach kurzer Erholungszeit wurde er durch das Konzil von Kamank zum Konsult erhoben und durch Rin Rallitor Kulban zum General des Klados ernannt.