Fandom

MyraPedia

Krerell-Inseln

6.798Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

KRERELL-INSELN - Inselgruppe im tiefen Ophis von Zaems Einflußbereich, nahe des Hexensterns, die in den Geheimen Gesängen der Zaubermütter auch der „Schweif des Kometen" genannt werden, weil sie wie ein solcher in weitem Bogen vom Hexenstern fortführen.

GanzakKrerell.jpg

Die Krerell-Inseln und der Inselkontinent Ganzak in der Zacke der Zaem vor Allumeddon.

My092-59HP-K51-Krerell-Inseln.png

Die Krerell-Inseln, im Machairas des Hexensterns.

Die größten Inseln heißen Rakiav, Steg­kor, Agrak, Rohok, Olkov und Nabrask. Sie sind allesamt vom eisigen 'Klima dieser Breiten geprägt, felsig und ungastlich, mit karger Krume und einer entsprechend geringen Tier- und Pflanzenwelt, und nur dünn besiedelt.

Diese Inseln haben einen eigenen Frauenschlag hervorgebracht. Die Krerellweiber ha­ben rauhe Sitten, pflegen aber einen verhältnismäßig herzli­chen Umgang mit ihren Männern, ohne ihnen allerdings all zuviele Freiheiten einzuräumen - nur kennen sie keine solche übertriebene Verachtung für das andere Geschlecht wie die Amazonen der machairischen Inseln. Sie sind wind- und wetterge­gerbt, haben eine helle Haut und zumeist blondes Haar, das sie lang und zu zwei Zöpfen geflochten tragen. Obwohl sie im Kampf ihr Weib stellen, sind sie eher Jägerinnen als Kriegerin­nen; sie führen ein einfaches, naturverbundenes Leben, es gilt das Recht der Stärkeren. Ihre Hexen haben in den seltensten - Fällen die Kunst der Magie auf Schulen gelernt, sondern sie sind am ehesten noch mit den Schamanen der Schwertwelt Gorgan zu vergleichen, ihre Magie ist ursprünglicher.

Segmente: Ophiswelt - Mythor-Fundort: My92
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki