FANDOM


Gwyn-Kitora

Kitora und seine Nachbarreiche Helionicon, AHT, Melanior, Cry-Las-Sin, Uro-Lianis, Aisenatha - sowie das Traumritter-Reich Ash'Caran.

Der Krieg gegen Melanior ab 406 nP konnte durch Eingreifen der Arboltaer von AHT nicht gewonnen werden. Im Gegenteil verlor man bis Ende 410 nP Gebiete an das durch die Angriffe der anderen entlastete Melanior. Auch verlor das Großreich im Jahr des Feuers 407 nP die Ophisprovinzen an die Bluttrinker von Uro-Lianis, um gleich darauf eine große Mauer zu ziehen, einen Ophiswall wie das ferne (aber verwandte) Bakanasan auf Karcanon einen gegen die Horden der Burundi und die Barbaren von Ligurien gebaut hat. Das Gebiet umfaßt vor allem die alten Reiche von Anola und Moro-Basako.
FlattrButon

FlattrThis.