Fandom

MyraPedia

Karontil

7.231Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Karontil - jüngster Sohn von Sylt und Taran, * 99990 v.P.

Karontil war ein begnadeter Heiler, und im Umgang mit Ter-briik hatte er nicht seinesgleichen. Selbst heutige Heiler, über 100.000 Jahre nach Karontil, erreichen nicht dessen Kunstfertigkeit, über die die ältesten Aufzeichnungen der Ter-baak berichten.

Im Jahre 99953 v.P. gelang es Karontil, seine gebrechlich gewordene Tante Bran von ihren Leiden zu befreien. Sie brachte gar seinen Samen zu ungewöhnlicher Blüte: innerhalb einer Nacht gebar sie vier Kinder. Während die Töchter Dir und Din später eigene Clans gründeten, führten die Söhne Tarek und Torik Brans Namen weiter, worauf sich der Clan Bran begründet. Karontil seinerseits ehelichte später eine Urenkelin von Sylt, deren Name nicht überliefert ist. Aus dieser Vereinigung ging der Clan Karontil hervor.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki