FANDOM


Kanderer - Orden und Volk

Ein 380 nP im Ophis von Al'Chatanir auf Corigani gegründeter, friedlicher aber missionarischer Orden, der sich als "Sekte" über ganz Myra verbreitet. Ihre Lehre und die ihres Führers Rulamann ist, daß alle Götter Aspekte eines Gottes seien, der sich jedoch nicht offenbart und nicht einmischt, sondern erst nach dem Tode urteilt.

Außergewöhnlich, daß Rexor von Temania im Jahr des Drachen 412 nP den Kanderern unter Rulamann erlaubte, in seinem Grenzgebiet zu Aldaron und Al'Chatanir einen eigenen Staat zu gründen, der jetzt eine friedliche Theokratie des +Aene-Glaubens ist. Anderswo sind die Kanderer weiterhin Progromen durch Gläubige der Alten Götter und durch Nichtgläubige ausgesetzt.

.

.
FlattrButon

FlattrThis.