Fandom

MyraPedia

Insel des Silbernen Wals

7.087Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Wappen der Insel mit Delfinen
Die Insel des Silbernen Wals - eine Insel im Bereich von Cyrianor auf Zhaketia.

Wann immer eines der rosenfarbenen Schiffe der CheyKell verlässt die heimischen Gestade, macht es Halt , wo sich vermischen die Wasser der weiten See und der Lagune von Uba. Dort, unweit der waldbestandenen Küste Silvariens erhebt sich eine gar seltsame Insel , nicht mehr als ein größerer Fels aus den Wassern.

Ungewöhnlich ist ihre Form - scheint doch hier die mächtige Schwanzflosse eines Wals den ehrfürchtigen Betrachter zu begrüßen. Merkwürdig auch ihre Farbe – der Glanz reinen, geläuterten Silbers blendet fast die Augen des staunenden Besuchers. Dies also ist die viel besungene Insel des Silbernen Wals; geformt von den Wassern der See , geschmückt von den Gaben der CheyKell.

Früh schon brachten die Bewohner Ubas den einst schwarzen und öden Felsen in Verbindung mit dem „Begleiter“ oder auf Kellan No Orto geheißen. No Orto, so künden die Analen der Stadt Uba, sei einer derjenigen Geister oder Götter der See, mit welchen dereinst die Ahnen der CheyKell einen Pakt geschlossen. No Orto gilt den CheyKell als Beschützer der Seefahrer. Er ist es, der den Fischern einen reichen Fang beschert und er verschafft den Händlern eine ruhige See. Wale sind seine heiligen Tiere; und wann immer ein Schule von Walen ubanische Schiffe begleiten, deutet man dies als günstiges Zeichen und nimmt an, die Reise würde günstig verlaufen. So mag es auch nicht verwunderlich erscheinen, dass das Töten eines Wales mit der höchsten in Uba praktizierten Strafe belegt ist – der Verbannung !

Silber ist das No Orto zugeschriebene Metall, welches denn auch die ausschließlich No Orto gebührende Opfergabe darstellt. Dies reicht von einfachen Silbermünzen, über massive Figurinen in Walform bis hin zu dem in den Werkstätten Ubas hergestellten „Fließendem Silber“. Hierbei wird reines Silber in lange Fäden gezogen, die mit einzelnen Silberperlen oder Tropfen durchsetzt sind. In dieser – sehr teuren- Form wird es zumeist von den alten Handelsfamilien dem No Orto dargebracht.

Silber ist also ein den CheyKell in jeder Form heiliges Metall und wird in Uba höher geschätzt als Gold oder Edelsteine. So ist auch die Verwendung von Silbermünzen als Zeichen der Verbundenheit der CheyKell mit No Orto zu sehen.

Zuletzt bleibt festzuhalten, dass Schmuckstück aus Silber in Uba außerordentlich beliebt sind. Die Palette reicht von einfachen Ringen ,Armreifen und Ketten, über versilberte oder massive Walfigurinen und Anhänger bis hin zu dem einzigartigen „Fließenden Silber“.

Myra-Fundort: Cy7/35-36
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki