FANDOM


Innerster Kern - Stadtteil.

Der Innerste Kern ist der Teil der Hauptstadt Organ-Dyl, der in deren Zentrum von der ringförmigen Innersten Mauer umschlossen wird. Hier liegt als wichtigstes Gebäude der Palast der Deye, in dem seit Jahrhunderten die n'Varthar residieren, und von wo aus die Geschicke des Reiches Borgon-Dyl gelenkt werden (zumindest theoretisch). Als zweites wichtiges Gebäude von reichsweiter Bedeutung steht auch die Große Bibliothek zu Organ-Dyl innerhalb der Innersten Mauer.

Es gibt nur einen einzigen Zugang zum Innersten Kern, der ebenso wie die gesamte Innerste Mauer und die Gebäude des Innersten Kerns eifrig und streng von den Goldwölfen bewacht wird, einer Eliteeinheit unter dem Kommando von Ardjian n'Shar. Pikanterweise war die mächtige Adelsfamilie n'Shar vor einigen Jahrhunderten - neben den n'Roya - einer der schärfsten Rivalen der n'Varthar im Kampf um die Vorherrschaft im Reiche der Kinder Borgons. Da mit Aesdhan n'Roya ein Vertreter der anderen Familie das Oberkommando über die Stadtwachen von Organ-Dyl hat, halten sich somit die n'Roya und die n'Shar in etwa die Waage bei der Bewachung der n'Varthar.