Fandom

MyraPedia

Inneres Meer

6.798Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

DylreenKueste.jpg

Küste des Inneren Meeres bei Dylreen, in der Nähe des Flaschenhalses.

Größtes Binnenmeer auf dem Kontinent Karcanon, auch Mare Dardanum genannt. Es ist durch die "Schlund der See" genannte Meerenge mit der Weiten See verbunden. Die Anlieger des Inneren Meeres sind (von Klados nach Lychnos) Borgon-Dyl, die Freie Handelsstadt Hermund, die Bagundische Konföderation mit dem Erzherzogtum Althea und dem Großfürstentum Rubrikon, das bakanasanisch besetzte Lapathien, Bakanasan, das von Bakanasan beanspruchte Midlifee, Quadrophenia, und Taron don Umn mit seiner ehemals bakanasanischen Provinz Umntor; auf einer kleinen Insel nahe des Schlundes liegt noch das Piratenreich Saranaeh.

Siehe auch: Bearbeiten



FlattrButon.png

FlattrThis.