FANDOM


Ilyria (manchmal auch Illyria) ist ein lange völlig verstecktes Reich eines Elfenvolks (die jedoch weder zu den Eldar gehören noch Verwandte der Aldar, Oldar oder Uldar sind) auf Karnicons Hauptkontinent Chelo-darn. Elfenkönig dort ist um 415 nP Arin Sommerwind.

Ilyria sieht nur höchst selten Besucher, und diese sehen - soweit bekannt - niemals Ilyria. Die Grenzen des Reichs nämlich sind mit einem höchst wirksamen Schlafzauber belegt.

Allerdings sind zuletzt einige Male Noteroj als Botschafter Ilyrias in den Nachbarländern aufgetreten. Anscheinend können sie die Grenze zumindest an einigen Stellen und zu bestimmten Zeiten unbeschadet überschreiten.

Diese endete aber um 424, als nach einem Vulkanausbruch an der Grenze zu Bouraghard der Zauber aus unbekannten Gründen offenbar außer Kontrolle geriet und in mehreren Wellen immer weitere Teile von Chelo-darn erfaßte - siehe auch den Beitrag zur Zeit des Schlafs.