Fandom

MyraPedia

Hexengewitter

6.773Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

My092-59HP-K51-ZaemsFlotte.png

Das Hexengewitter blockiert den Weg von Zaems Flotte vor dem Hexenstern.

HEXENGEWITTER - In Vanga gibt es ein Sprichwort, das lau­tet: Eine Zaubermutter ist so stark wie es ihre Hexen erlauben. Darin steckt viel Wahrheit, denn eine Zaubermutter übt ihre Macht nicht nur kraft ihrer persönlichen Magie aus, sondern sie ist auf die Unterstützung ihrer Hexen angewiesen, um ihren Einflußbereich verwalten zu können. Zum anderen Teil beruht die Macht der Zaubermütter auf Tradition. Obwohl es theore-, tisch vorstelibar wäre, daß ein Dutzend weißbemantelter Hexen (12. Grad) in direkter Konfrontation eine Zaubermutter bezwin­gen könnten, ist eine solche Rebellion in der Praxis unvorstell­bar.

Die Hexen sind ihren Zaubermüttern treu, sie unterwerfen sich der herrschenden Ordnung an dem Tag, an dem sie den schwarzen Gildenmantel anlegen (1. Grad), und selbst die Aus­nahme von der Regel, daß eine Hexe zu einer anderen Zauber­mutter überwechselt, widerspricht nicht diesem Ordnungsprin­zip. Weiter kann man sagen, daß die Machtausübung der Zau­bermütter ein Wechselspiel der magischen Kräfte zwischen ihr und ihren Hexen ist. Sie kann sich mit Hexen beliebiger Zahl zu einem Zauberblock zusammenschließen und zur Verstärkung andere Zaubermütter und deren Hexen hinzuziehen, womit sie ihre Magie potentiert.

Und genau das geschieht während des „Sturms auf den He­xenstern". Auf der einen Seite bilden Zaem und ihre Verbünde­ten einen Zauberblock, in den auch die Bord- und Steuerhexen der 2000 Ballons und Schiffe zählenden Flotte integriert sind. Zaem hätte den 100 000 Kriegerinnen nie in einer himmelwei­ten Vision ohne die Unterstützung der vielen anonymen Hexen erscheinen können. Sie wäre allem nicht in der Lage gewesen, dieser gewaltigen Flotte günstige Winde in der erforderlichen Stärke zu schicken - und gleichzeitig eine magische Trennung vorzunehmen, um diese Streitmacht vor Zahda geheimzuhal­ten.

Dies mißlingt letztlich, weil die Zahda auf der Hut ist und ih­rerseits auf die Magie all ihrer Verbündeten zurückgreifen kann. Man könnte auch sagen, daß die Zaubermütter mit ihren Hexen ein magisches Kollektiv bilden, in dem sie die Kräfte koordinieren und in der erforderlichen Stärke an die Außen­stellen, an die Hexen als ausführende, handelnde Organe ver­teilen.

Das Hexengewitter, das Zahda auf die Flotte der Zaem losläßt, ist auf das Zusammenspiel vieler magischer Einzelkräfte zu­rückzuführen. Wie die Zaem aus alleiniger Kraft (selbst in ihrem Einflußbereich nicht!) keine solche gewaltigen Meeresströmun­gen erwirken könnte, wäre die Zahda allein nicht in der Lage, eine Eisbarriere zu errichten, um die anstürmende Flotte aufzu­halten (und schon gar nicht in Zaems Einflußbereich!).

Zahda könnte kein Atoll aus Meerestiefen über den Wasserspiegel wachsen lassen, keinen so starken Blendzauber erwirken, der die erfahrensten Seehexen in diese Falle laufen läßt - und vielleicht auch nicht einmal die Schwimmende Stadt Gondaha vom Kurs um die Welt abbringen, um mit dieser Schwamm­scholle die Falle zu schließen. Zugegeben, Zahda könnte dies alles durch ihre eigene Magie erwirken - doch nur, wenn keine Gegenkräfte wirksam wären.

Man könnte sagen, es sei ein Glück für Vanga, daß es stets Gegenkräfte gibt, die dafür sor­gen, daß die Welt letztlich im Gleichgewicht bleibt. Dies zeigt nicht nur das mahnende Beispiel der Schwarzen Mutter, die sich zur Herrscherin von Vanga emporschwingen wollte. Auch die gegenwärtige Krise macht deutlich, wie wichtig es ist, daß die Macht auf zwölf Zaubermütter verteilt ist, die wie­derum ohne die unzähligen Hexen nicht herrschen könnten. Daß auch den Amazonen, sozusagen dem Schwert als Zünglein an der Waage, große Bedeutung zukommt, bedarf keiner be­sonderen Betonung, doch das steht auf einem anderen Blatt.

Wie immer die augenblickliche Krise endet, so besteht kein Grund zu der Befürchtung, daß sie auf die Spitze getrieben wird. Denn Zaubermütter sind sich ihrer Verantwortung be­wußt, was auch unbedingt auf Zaem zutrifft, selbst wenn es bei oberflächlicher Betrachtung nicht so aussieht. Sie müßte schon eine von der Namenlosen Geküßte sein, um die Situation soweit eskalieren zu lassen, daß sie damit Vanga in den Untergang treiben könnte.

Segment: Ophiswelt - Mythor-Fundort: My92
.
FlattrButon.png

FlattrThis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki